Frühlingsspitzen 2018

Das Pre-College Cologne der Hochschule für Musik und Tanz Köln, sowie die beiden Rotary Clubs
Köln-Kapitol und Köln-Kastell freuen sich, auch 2018 wieder außergewöhnliche junge Solistinnen und Solisten im Alter zwischen 10-17 Jahren ankündigen zu können, die sich mit berühmten Werken der Konzertliteratur der Öffentlichkeit vorstellen.

Mit einem reizvollen und kurzweiligen Programm zeigen sie eine große Bandbreite persönlicher Entwicklungen auf hohem Niveau. Sie werden begleitet von der Neuen Philharmonie Westfalen, welche als Landesorchester weit über die Grenzen Nordrhein- Westfalens bekannt ist.
Dirigent: David Marlow.
Neben der Konzerttätigkeit als Tourneepartner für Solisten von Weltruf widmen sich die Neuen Philharmonie Westfalen der künstlerischen Förderung von Nachwuchstalenten.

Das Pre-College Cologne bietet musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen eine besondere musikalische Ausbildung durch Hochschullehrende. Die jungen Künstlerinnen und Künstler sind frühzeitig entdeckte, intensiv geförderte Ausnahmetalente und bereits Preisträger nationaler und internationaler Jugendmusikwettbewerbe.

Mit den Frühlingsspitzen 2018 wird eine erfolgreiche Konzertreihe fortgesetzt, die als konzeptionelles Novum in der internationalen Konzertlandschaft hohe Anerkennung fand. Unvergessen ist das Festkonzert 2015 zum 10-jährigen Jubiläum des Pre-College Cologne mit dem WDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von David Marlow in der Kölner Philharmonie.

Mit Spannung darf daher dieses außergewöhnliche Konzertereignis erwartet werden, welches dem Förder- und Benefizgedanken seiner Teilnehmer und Ausrichter in gleicher Weise gerecht wird, und Sie als Publikum herzlich einlädt, dieses besondere Ereignis persönlich mitzuerleben!

Das Konzert wird von den Rotary Clubs Köln-Kapitol und Köln-Kastell veranstaltet.

Der Reinerlös des Konzerts fließt ungekürzt in Sozial- und Bildungsprojekte der veranstaltenden Rotary Clubs.